360º Lappland Erlebniswelt

0
949

Ja ich weiss. Es ist Sommer. Aber glaubt mir, der nächste Winter kommt bestimmt. Und damit ihr euch schon jetzt ausgefeilte Gedanken über eueren nächsten Winterurlaub in Lappland machen könnt, hat mein Partner Kontiki Reisen Lappland in 360º produziert.

Kontiki Reisen schafft eine neue 360°-Erlebniswelt. Die Kunden bekommen einen exklusiven Eindruck, was es heisst, ein Nordlicht zu sehen oder sich von Rentieren durch den Schnee ziehen zu lassen. Medienschaffende sind eingeladen, am 27. Juni in die digital-reale Erlebniswelt einzutauchen.

Worte reichen nicht aus, um zu verstehen, wie sich ein Wintermärchen in Lappland anfühlt. Man muss es spüren: das Kribbeln im Bauch, wenn ein Nordlicht am Himmel flackert. Man muss es hören: das Tapsen der Schlittenhunde im Schnee. Man muss es empfinden: das Freiheitsgefühl beim Blick in die unendliche Weite.

Virtual Reality hilft bei der Entscheidung

Kontiki Reisen lädt ein, das Winterglück hautnah zu erleben– mit Virtual Reality. Die Kurzfilme dokumentieren eine Ferienwoche in Finnisch Lappland, als wäre man mittendrin. Vom bewegten Nordlichthimmel bis zum Flug über die weite Winterlandschaft; mit VR ist Erlebnis pur garantiert, bereits vor der Buchung.

Ergänzt wird die 360°-Kontiki-Erlebniswelt mit einem Rundumblick in Luosto. Klick um Klick geht es durch das familiäre Luosto, in die Kota oder ins Blockhaus. Von Sauna bis Schlafzimmer kann alles inspiziert werden, während im Cheminée das Feuer lodert, in der Küche der Wasserkocher blubbert und im Wohnzimmer das finnische Fernsehen flimmert.

All dies ist ab 31. Juli 2017 im Kontiki-Nordlandcenter in Baden, an den Ferienabenden und in ausgewählten Reisebüros zu erleben. Wo genau, steht hier ab Ende Juli: www.kontiki.ch/vr.

Kommentar verfassen