16.7 C
Chur
Dienstag, 23 Juli 2019

Das gehört in meine Reiseapotheke

Gut vorbereitet für Notfälle im Urlaub

Reisen macht Spass. Wie ärgerlich ist es dann, wenn gesundheitliche Komplikationen auftreten. Gut beraten ist, wer seine Reiseapotheke dabei hat und dieses regelmässig überprüft. Ich habe dir ein paar Tipps in meinem YouTube-Video zusammengestellt.

Damit du deinen Urlaub unbeschwert geniessen kannst, macht es Sinn, dass du die wichtigsten Medikamente und Hilfsmittel dabei hast. Speziell vom Arzt verschriebene Präparate solltest du in genügender Menge mitnehmen.

Wie du deine Reiseapotheke am besten zusammenstellt, habe ich dir in einem YouTube-Video zusammengefasst. Ich empfehle dir aber immer auch eine Fachperson um Rat zu fragen. Der Arzt gibt die Auskunft, welche Massnahmen du z.B. in Ländern mit „speziellen Krankheiten“ (Malaria usw.) vorkehren musst.

Das gehört in meine Reiseapotheke

In der Drogerie und Apotheke kannst du deine Reiseapotheke überprüfen und auffüllen lassen. Lass dich auch beraten, wenn du nicht sicher bist, welche Medikamente sich für die Selbstmedikation eignen. Auch bekommst du hier Fachberatung betreffend Nebenwirkungen und Interaktionen.

Und noch etwas finde ich wichtig: Die Reiseapotheke ist für Notfälle oder zur Erstversorgung gedacht. Du musst nicht den ganzen Medikamentenschrank von Zuhause mitschleppen. Entscheide pragmatisch. Es kommt ja auch darauf an, ob du mit Rucksack oder Wohnmobil verreist. Da hast du dann mehr oder weniger Platz.

Damit du eine Übersicht bekommst, was du so in deine Reiseapotheke packen kannst, habe ich dir die exklusive „Checkliste Reiseapotheke“ zusammengestellt.

Und noch ein nützlicher Link. Auf www.vitagate.ch findest du umfassende Informationen rund um deine Gesundheit.

Diesen Artikel teilen!

Drogist HF, Autor und Blogger. Vom Norden begeistern, am Rest der Welt interessiert. Schreibt vorwiegend in und über Schweden, Skandinavien und die Schweiz. Nach 10 Jahren, Radio-, Fernseh- und Agenturerfahrung habe ich mich aufgemacht, alle Facetten des Reisebloggens und der Content-Produktion kennen zu lernen. Ich schreibe auf www.schwedenhapen.ch und www.ullala.ch.

Beliebte Artikel

Das gehört in meine Reiseapotheke

Reisen macht Spass. Wie ärgerlich ist es dann, wenn gesundheitliche Komplikationen auftreten. Gut...

Das neue Skandinavien Reisehandbuch ist da!

Ich bin stolz, wie Anton. Das neue Skandinavien Reisehandbuch ist soeben bei mir...

Leuchtturm, Watt und ein herbes Jever

Wer von euch kennt die Nordsee im Deutschen Bundesland Niedersachsen? Bis im Herbst...