Kürzlich ist die neue Ausgabe des White Guide Restaurantführers veröffentlicht worden. Während in unseren Breitengraden die Gastro-Liebhaber Gourmettempeln, mit Guide Michelin Sternen oder Gault Millau Punkten hinterherhecheln, steht die Skandinavische Feinschmeckerszene auf die Empfehlungen des White Guide. Der Schwedische Verlag produziert nebst „Sveriges bästa  Restauranger“ auch die Varianten „Sveriges bästa Caréer“ und „Nordi“ für ganz Skandinavien. Bewertet werden Essen (40 Punkte), Getränke (20 Punkte), Service (20 Punkte) und Ambiente (20 Punkte). Rangiert werden die Restaurants zum Schluss in Kategorien: Internationale Meisterklasse, Meisterklasse, Ausgezeichnete Klasse, Gute Klasse und Empfehlenswerte Klasse.

Wer mehr über den White Guide lesen möchte, dem empfehle ich meinen Blog-Artikle auf meiner Seite www.schwedenhappen.ch.

Text: Andrea Ullius
Foto: Andrea Ullius

Kommentar verfassen