0.8 C
Chur
Donnerstag, 27 Februar 2020

Wochenmarkt: Frisch und knackig

Endlich wieder Wochenmarkt! Das höre ich bei beinahe allen Geschäften in der Churer Altstadt. Jedes Jahr findet von Mai bis Oktober am Samstag der Wochenmarkt statt. Produzenten aus dem ganzen Kanton Graubünden verkaufen Ihre Produkte, die Churer danken es mit grossem Aufmarsch. Wer es also gerne frisch, knackig und bio hat, der wird hier die ganze kulinarische Palette finden, die der Kanton Graubünden anzubieten hat. Und was es auf dem Markt nicht hat, braucht man nicht, oder kauft es einfach in einem der zahlreichen Fachgeschäfte in der Churer Altstadt. Zur offiziellen Webseite

Text: Andrea Ullius
Fotos: Andrea Ullius

Diesen Artikel teilen!

Drogist HF, Autor und Blogger. Vom Norden begeistern, am Rest der Welt interessiert. Schreibt vorwiegend in und über Schweden, Skandinavien und die Schweiz. Nach 10 Jahren, Radio-, Fernseh- und Agenturerfahrung habe ich mich aufgemacht, alle Facetten des Reisebloggens und der Content-Produktion kennen zu lernen. Ich schreibe auf www.schwedenhapen.ch und www.ullala.ch.

Beliebte Artikel

Kiel: Mehr als nur ein Hafen

Kiel, die Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins gehört zu den 30 grössten Städten Deutschlands. Sie ist...

Hohwacht: Die Ruhe selbst

Hohwacht ist der Geheimtipp für alle, die gerne ihre Ruhe haben, aber trotzdem...

Schleswig-Holstein, die Perle zwischen Ostsee und Nordsee

Schleswig-Holstein ist das Land zwischen Ost- und Nordsee. Im hohen Norden Deutschlands können...