7.7 C
Chur
Freitag, 19 April 2019

Gut, besser, Yoko Sushi?

Ich weiss. Es gibt viele Sushi Läden auf diesem Planeten. Speziell, seit Sushi futtern trendig ist. Eigentlich würde ja auch Reis mit Fisch und Gemüse gehen. Das ist aber natürlich nicht das Gleiche. Für mich habe ich nun in Friedrichshain Yoko Sushi entdeckt. Ich weiss jetzt nicht, ob es bei Yoko die besten Sushis gibt, aber sicher die besten im Umkreis von 500 Metern und das macht Freude. Bei Yoko Sushi wird man zuerst mal mit einem Prosecco oder Yasmintee auf’s Haus begrüsst. Bei 30 Grad im Schatten habe ich gerne das Cüppli genommen um entspannt der umfangreichen Karte zu stöbern. Man kann die diversen Sushi-Arten einzeln oder als Menü haben. Preislich liegt das Yoko im Mittelfeld. Für 15 Euro ist man also mehr als satt und kann den Tag als erfolgreich abhaken. An dieser Stelle möchte ich mich jetzt nicht über Preis und Qualität bei Yooji’s in Zürich auslassen. Nein, wirklich nicht.

Yoko Sushi gibt es mehrere Male in Berlin und macht auch Heimlieferungen.

Yoko Sushi – Friedrichshain / Lichtenberg
Boxhagener Str. 44
10245 Berlin

Email: info@yoko.de
Telefon: 030/42 02 02 66
Öffnungszeiten: 11:00 – 22:30 Uhr

Habe ich euch übrigens schon erzählt, dass auch Hamburger essen in Berlin total trendig ist? Nicht? Dann mache ich das morgen.

Andrea Ulliushttps://www.ullala.ch
Drogist HF, Autor und Blogger. Vom Norden begeistern, am Rest der Welt interessiert. Schreibt vorwiegend in und über Schweden, Skandinavien und die Schweiz. Nach 10 Jahren, Radio-, Fernseh- und Agenturerfahrung habe ich mich aufgemacht, alle Facetten des Reisebloggens und der Content-Produktion kennen zu lernen. Ich schreibe auf www.schwedenhapen.ch und www.ullala.ch.

Wir wär's mit diesen Artikeln?

video

Von Messern und der Camping Küche

Ich wage mich langsam aber sicher in die Camping Küche. Auf meinem Weg zum Camper habe ich mich nach guten Messern umgesehen und bin...

Kachelofa-Stübli: Gerd Reber auf Wolke 16

Bei Gerd Reber im Kachelofa-Stübli im Waldhotel National in Arosa zu essen ist eine Wohltat. Seit über 20 Jahren verwöhnt Reber Hotelgäste und Auswärtige...

Beda Gujan: Hosang wäre stolz auf’s Plankis

Das Plankis in Chur verarbeitet 400'000 Kilogramm Milch jährlich, bietet 130 geschützte Arbeitsplätze an und hat ein Budget von 7.5 Millionen Franken. Lenker und...

Diesen Artikel teilen!

Drogist HF, Autor und Blogger. Vom Norden begeistern, am Rest der Welt interessiert. Schreibt vorwiegend in und über Schweden, Skandinavien und die Schweiz. Nach 10 Jahren, Radio-, Fernseh- und Agenturerfahrung habe ich mich aufgemacht, alle Facetten des Reisebloggens und der Content-Produktion kennen zu lernen. Ich schreibe auf www.schwedenhapen.ch und www.ullala.ch.

Beliebte Artikel

Das neue Skandinavien Reisehandbuch ist da!

Ich bin stolz, wie Anton. Das neue Skandinavien Reisehandbuch ist soeben bei mir...

Leuchtturm, Watt und ein herbes Jever

Wer von euch kennt die Nordsee im Deutschen Bundesland Niedersachsen? Bis im Herbst...

10 Gründe, weshalb du Livigno besuchen solltest

Kennst du Livigno? Bis vor einigen Wochen war mir der italienische Ort an...